blanker Unsinn


blanker Unsinn
glatter Unsinn

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Unsinn — Pipifax (umgangssprachlich); Käse (umgangssprachlich); Schmarrn (umgangssprachlich); Kokolores (umgangssprachlich); Schmarren (umgangssprachlich); Quark (umgangssprachlich …   Universal-Lexikon

  • Unsinn — Ụn·sinn der; nur Sg; 1 eine Aussage, eine Handlung o.Ä., die nicht klug oder vernünftig ist ≈ Blödsinn <blanker, glatter, kompletter, purer, schierer Unsinn; Unsinn reden>: Es war Unsinn, bei diesem schlechten Wetter zum Baden zu gehen; Du …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • glatter Unsinn — blanker Unsinn …   Universal-Lexikon

  • blank — nackt; unverhüllt; offen; bloß; kahl; pleite; leer; bar; frei; ohne; illiquid; zahlungsunfähig; bankrott …   Universal-Lexikon

  • Ich-Botschaft — Die Ich Botschaften, auch Selbstoffenbarungen, sind Äußerungen, die die eigene Meinung und die eigenen Gefühle mitteilen. Sie findet einen Kontext im Vier Seiten Modell (Schulz von Thun). Formulierungen mit „man“ oder „wir“ beziehen andere… …   Deutsch Wikipedia

  • Selbstoffenbarung — Die Ich Botschaften, auch Selbstoffenbarungen, sind Äußerungen, die die eigene Meinung und die eigenen Gefühle mitteilen. Sie findet einen Kontext im Vier Seiten Modell (Schulz von Thun). Formulierungen mit „man“ oder „wir“ beziehen andere… …   Deutsch Wikipedia

  • Frank-Zappa — Frank Vincent Zappa (* 21. Dezember 1940 in Baltimore, Maryland; † 4. Dezember 1993 in Laurel Canyon, Kalifornien) war ein amerikanischer Komponist und Musiker, der zu Lebzeiten mehr als 60 Musikalben veröffentlichte. Zappa hat das Genre der… …   Deutsch Wikipedia

  • Steve Martin — (2008) Martin (1982) …   Deutsch Wikipedia

  • Congratulations (MGMT song) — Congratulations Single by MGMT from the album Congratulations Released …   Wikipedia

  • postulieren — behaupten; aussagen; eine Behauptung aufstellen * * * pos|tu|lie|ren 〈V. tr.; hat; geh.〉 etwas postulieren fordern, ein Postulat über etwas aufstellen [<lat. postulare „fordern“] * * * pos|tu|lie|ren <sw. V.; hat [lat. postulare, wohl zu:… …   Universal-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.